Das KUMAS Umweltnetzwerk fördert seit vielen Jahren Gründer, Jungunternehmer und auch etablierte Firmen aus Bayern bei der Umsetzung innovativer Umweltprojekte. Mit den „Leitprojekten“ zeichnet KUMAS jedes Jahr Unternehmen aus, die neue Verfahren, Produkte, Dienstleistungen etc. entwickeln, die Umweltkompetenz und Ressourceneffizienz besonders unterstützen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, aktuelle Projekte Ihrer Firma als Bewerbung für die Auszeichnung „KUMAS-Leitprojekt 2020“ einzureichen. Oder schlagen Sie aus Ihrem Netzwerk Projekte vor. Die ausgezeichneten Leitprojekte werden öffentlichkeitswirksam ein Jahr lang in verschiedenen Medien präsentiert. Bewerben kann man sich noch bis zum 31.08.2020 hier.